Violine und Viola



Die Geige ist ein vielseitiges Instrument, das man sehr gut für sich alleine spielen kann, das vor allem aber auch eine große Auswahl an Möglichkeiten bietet, mit anderen Menschen gemeinsam zu Musizieren.

Die Auswahl erstreckt sich, von unterschiedlichen Besetzungen in der Kammermusik über kleine Orchester bis hin zum großen Sinfonieorchester. Für Menschen, die gerne in Gemeinschaft Musik machen, ist die Geige ein immer gesuchtes und überall einsetzbares Instrument.

Dies gilt ebenso für die Bratsche, deren warmer und etwas melancholischer Klang viele begeistert.
Im Orchester wie in der Kammermusik ist diesem Instrument die Mittelstimme zugedacht und nur selten die Melodie.
Gut steht sie allen, die den versteckt sinnlichen Genuss aus dem Innern der Musik ziehen.

Die Geige besticht durch ihre Brillianz und Virtuosität, die Bratsche trägt die Musik mit Wärme und dunkler Zartheit.

Es ist zu Beginn sinnvoll, sich für eines der beiden Instrumente zu entscheiden, ein Wechsel ist aber jederzeit möglich, ohne dabei große Rückschritte in der technischen und musikalischen Entwicklung zu machen.

Fortgeschrittene Spielerinnen und Spieler haben immer die Möglichkeit, beide Instrumente zu spielen und deren Vorzüge zu genießen.